Bulldogs Bambini Flag Bowl 2017

Spielbericht

 

Am Samstag waren unsere Slingshots unterwegs in Spandau zu ihrem ersten Flag-Football-Turnier. Alle Coaches, Spieler und mitgereisten Supporter sind absolut zufrieden mit den Spielen unserer Jüngsten und voller Stolz auf ihre Leistung. Wie kann das sein, wo sie doch „nur“ den 4. Platz erreichten und kein einziges Spiel gewannen?

Es ging nicht um Sieg oder Niederlage, Platz 1 oder Platz 4. Es ging darum unsere Mädchen und Jungen spielen zu lassen, endlich Spiele gegen andere Bambinis zu bestreiten und vor allem mit Leidenschaft und Freude dabei zu sein.

Bulldogs Bambini Flag Bowl 2017 Coaches Slingshots mit Pokal
Proud to be a Slingshot

Und das hatten wir auch! Am Ende verrieten uns Coach Marco und Coach Uwe dann doch noch, dass es kleine Ziele gab, die erreicht werden sollten. 1x Touchdown und 1x Offense stoppen, waren die unausgesprochenen Ziele des Tages.

Und deshalb haben die Bambinis auch gewonnen, denn mit 5x Touchdowns und 2x gestoppter Offense haben unsere Slingshots alle Erwartungen übertroffen.

Danke ihr kleinen Helden! Ihr bereichert unseren Verein und es macht viel Spaß, euch beim Football spielen zuzuschauen.

Das nächste Turnier findet am 17.06.2017 in Dresden statt.

Flashback vom Samstag

Spiel gegen die Red Wings auf Facebook

Bilder vom Spiel

Bulldogs Bambini Flag Bowl 2017 Slingshots

Platzierung:

1. Frankfurt (Oder) Red Wings

2. Dresden Monarchs

3. Spandau Bulldogs

4. Berlin Bullets Slingshots

Spielergebnisse:

Redwings 52:0 Bullets Slingshots

Monarchs 48:12 Bullets Slingshots

Bulldogs 48:22 Bullets Slingshots

Touchdown:

Jordan 3x

Frieda: 2x