Schlagwort: Rebels

Bullets vs Mountain Tigers 02.09.2012 #8 Nicolai Schumann ©Pohl-Projekt.de

Proud to be a Bullet Nicolai Schumann

Bei den Worldgames in Polen besiegte gestern das Team Germany mit 14:13 das Team USA.

Zum ersten Mal überhaupt hat eine Mannschaft, die nicht vom amerikanischen Kontinent kommt, die amerikansche Nationalmanschaft besiegt. Maßgebend beteiligt am Sieg der deutschen Nationalmannschaft war durch einen Trickspielzug mit einem 28 Yard TD-Pass Nicolai Alexander Schumann.

.

 

Den gesamten Spielbericht gibt es hier nachzulesen.

Wir gratulieren dem Team Deutschland und ganz besonders Nico zu diesem historischen Erfolg.

Nico begann 2010 in unserer Jugend Football zu spielen und wechselte 2012 in das Männerteam.

Männer 2012

#8 Nicolai Alexander Schumann links unten im bild

Nach einem erfolgreichen Jahr suchte er neue Herausforderungen und wechselte  2013 in die höchste deutsche Liga (GFL) zu den Berlin Adlern und 2017 zu den Berlin Rebels.

Wir sind sehr stolz darauf, Nico den Weg zu diesem Erfolg gewiesen zu haben.

Mach du es ebenfalls zu deinem Spiel. Starte jetzt deine American Football Karriere bei uns, den Berlin Bullets. Werde auch du Mitglied der Bulletsfamilie!

zeigt das Image Plakat der Bullets mit Teamfoto Gunslingers
Image Plakat 2016
Monarchs Flag Bowl 2017 Pokale Gunslingers und Slingshots

Monarchs Flag Bowl 2017

11 Teams, 9 Spiele und am Ende Platz 3 für unsere Gunslingers und der 5. Platz für unsere Slingshots.

 

Bullets vor dem Bus bei AbreiseFrüh aufstehen hieß es am Samstag für die Flag-Teams.

Spielplan Monarchs Flag Bowl 2017

Pünktlich um 10 starteten wir in den Spielemarathon.

Bullets Gunslingers

Dresden Monarchs2 vs Bullets Gunslingers

Gut starteten unsere Gunslingers mit einem Sieg (24:33) in das Turnier. Dabei brachte #85 Dustin 4x Touchdowns und #23 Vincent 1x Touchdown auf das Scoreboard.

Monarchs2 vs Bullets Gunslingers Defense

Dresden Monarchs1 vs Bullets Gunslingers

In Spiel 2 gegen die erste Mannschaft der Dresdner musste man sich mit 26:12 geschlagen geben. Hielt man anfangs noch gut mit (0:6 # 80 Dominik, 13:12 #85 Dustin) zog der Gegner mit 2 TD´s zum Schluss davon.

Monarchs1 vs Bullets Gunslingers Offense

Leipzig Lions vs Bullets Gunslingers

Spiel 3 war ein knappes Ding. Allein die Zeit verhinderte den Sieg unserer Jungs. Der letzte Drive unserer Offense kam leider nur bis kurz vor die Endzone und konnte nicht mehr ausgespielt werden. Trotz 2 Interceptions hielt unsere Defense jedes mal erfolgreich dagegen. Am Ende stand es in einem sehr spannenden Spiel 14:12

(0:6 #11 Tim, 8:12 #80 Dominik)

Leipzig Lions vs Bullets Gunslingers
DCIM100GOPROG0070546.JPG

Chemnitz Flag Knights vs Bullets Gunslingers

Spiel 4 war ein Schlagabtausch auf Augenhöhe. Mit einem TD Unterschied gewannen unsere Jungs die Begegnung mit 19:26. Dabei ging es hin und her. Kurz vor der Halbzeit gelang der Offense noch ein Touchdown zum 13:19. Mit dem Angriffsrecht zu Beginn von Hälfte zwei wurde der Vorsprung ausgebaut und bis zum Endstand von 19:26 verteidigt. #80 Dominik und #85 Dustin scorten jeweils 2x.

Chemnitz Flag Knights vs Bullets Gunslingers Offense Dominik mit Ball

Vogtland Rebels vs Bullets Gunslingers

Das letzte Spiel  war ein Touchdown-Feuerwerk unserer Gunslingers und die Defense hielt die Endzone sauber. #80 Dominik, #36 Cedric, #85 Dustin, #23 Vincent, #34 Maurice und #82 Leonard fingen oder liefen in diesem Spiel jeweils 1x in die Endzone. Mit 0:43 beendeten wir das Spiel und holten uns den dritten Platz im Turnier.

Instergram Foto erfolgreiches Turnier

Glückwunsch allen Spielern und Coaches zu diesem Erfolg im ersten Outdoor-Turnier in diesem Jahr.

Bullets Slingshots

Das zweite Turnier für unsere Jüngsten und die erste lange Reise sollte wieder für viel Freude bei allen Beteiligten sorgen. Ganz klar stand wie auch im Turnier in Spandau das Lernen und der Spaß im Fokus. Auch für unsere Assistent-Coaches Vincent und Tobi war das Turnier eine große Herausforderung. Abwechselnd spielten sie im Team der Gunslingers und coachten ohne großartige Pause im Anschluss die Slingshots. Eine Aufgabe die beide angenommen und engagiert, mit der Unterstützung von Rasmus und Erik sowie den Gunslingers Coaches David Heinzinger, Jens Heinrich und Adrian Arriagada-Krüger, gelöst haben. Ihr könnt stolz auf euch und das Team sein.

 

Unseren Slingshots war die Freude beim Spielen anzusehen. Bis zum letzten Spiel, welches auch das letzte Spiel des Turniers war, haben sie trotz der Niederlagen nie aufgegeben und bis zum Schluss gekämpft. In jedem Spiel haben wir gepunktet und die Defense hat zahlreiche Flaggen gezogen. Am Ende bleibt zu sagen, dass das Team einen weiteren Schritt nach vorne gemacht hat. Nicht die Platzierung sondern die Begeisterung am Spiel unserer Jüngsten bleibt in Erinnerung.

Danke Slingshots

Das nächste Turnier beider Teams findet am Sonntag, 16. Juli 2017 in Frankfurt an der Oder statt.