Schlagwort: Playoffs

Falken vs Bullets A-Jugend Playoff Halbfinale 29.09.2018 ©Heino Springmann 3

Spannende Playoffs

Die Bullets A-Jugend bietet in einem spannenden Playoff Halbfinale den favorisierten Falken engagiert die Stirn, konnte allerdings ihre Chancen nicht nutzen. Das Spiel ging 29:20 verloren.

Nach dem für alle doch überraschenden Einzug in die Playoffs der Jugendoberliga Ost kam es letzten Samstag zum Spiel gegen den Ersten der Gruppe B, die Halle Falken.

Zu Beginn gingen die Bullets mit einem kurzen Pass auf Pascal und erfolgreichem PAT von Tim mit 0:7 in Führung. Die Falken antworteten umgehend und nutzten dabei eine Nachlässigkeit in der Defense aus (8:7). Danach gingen die Falken in Führung, was die Bullets wiederum beantworteten, diesmal mit einem Pass auf Basti und der trägt das Ei bis in die Endzone, PAT war gut (14:14). Kurz vor Ende der Halbzeit gingen die Falken abermals in Führung, Halbzeitstand 22:14.

Falken vs Bullets A-Jugend Playoff Halbfinale 29.09.2018 ©Heino Springmann 7 In der zweiten Halbzeit verkürzten die Bullets durch eine Pass auf Mark auf 22:20. Das Momentum in dieser Phase hatten die Bullets. Die Defense hatte die Offense der Falken schon an ihrer eigenen Goalline festgenagelt. Die Falken mussten beim 4. Versuch aus ihrer eigenen Endzone heraus punten. Eine aussichtsreiche Position. Eine Strafe der Bullets in dieser Situation brachte die Offense der Falken mit einem neuen ersten Versuch wieder auf das Feld. Im weiteren Verlauf des Spiels können die Falken dann nochmals Punkten und sorgten letztlich für den 29:20 Endstand.

Jochen Stobernack Head Coach A-Jugend Roster 2018 Coach Jochen zum Spiel: „Dieses Playoffspiel war ein Spiel der ungenutzten Chancen unsererseits. Wiederholt können wir uns einige gute Ausgangssituationen erspielen, die wir wegen Strafen und Schnitzern in unserem Spiel nicht nutzen konnten. Davon haben die Falken profitiert, die ihrerseits nicht so leichtfertig mit ihren Chancen umgegangen sind. Das Gute daran war, wir hatten es selbst in der Hand. Die Mannschaft hat es versucht und wollte gewinnen. Aber es sollte nicht sein. Alles in allem dennoch ein Spiel, in dem wir wieder zeigen konnten, dass wir eine gute Entwicklung in diesem Jahr genommen haben.“

Bilder vom Spiel

Falken vs Bullets A-Jugend 29.09.2018

A-Jugend Teamfoto 2018

Bullets A-Jugend steckt empfindliche Niederlage ein

Im letzten Spiel der Saison, am vergangenen Sonntag, fuhr unsere A-Jugend mit einer 48:27 Niederlage gegen die Cottbus Crayfish nach Hause.

Die A-Jugend trat nach der Begegnung beider B-Jugendteams gegeneinander an. Wie erwartet wurde es das schwere Spiel. Die Bullets konnten  im ersten Drive „First Downs“ erzielen und den Ball bewegen. Der erste Drive kam in der Cottbuser Hälfte nach ausgespieltem 4. Versuch zum Erliegen. Das Angriffsrecht wechselte und die Crayfish kamen erstmals mit ihrem Angriff aufs Feld. Diese legten auch gleich flott los und konnten die ersten Punkte auf die Anzeigetafel bringen. Wiederholt machten die Bullets in entscheidenden Situationen individuelle Fehler oder Strafen sowohl in der Offense als auch in der Defense. Dies erleichterte es den Cottbusern die Offense zu stoppen und die Defense erneut zu überwinden. Im Laufe der ersten Halbzeit  gerieten die Bullets mit drei Touchdowns in den Rückstand, bevor sich die Offense das erste Mal mit einem ersten Touchdown zu Wort meldete. Der Rest der Halbzeit ist dann auch schnell erzählt. Mit 12:27 ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Pause bot sich ein ähnliches Bild. Die Offense tat sich schwer und die Defense fand nicht wirklich  Mittel gegen den Cottbuser Angriff. Hinzu kamen wiederholt viele unnötige Fehler und einige Strafen. So konnte der Gegner im Verlauf der Partie weiter Punkte sammeln und die Bullets Offense noch mit einigen gelungenen Spielzügen Touchdowns nachlegen. Dennoch steht  am Ende ein verdienter 48:27 Sieg für die Cottbuser. Nach dieser Niederlage ist die Chance auf die Teilnahme an den Playoffs aus eigener Kraft nicht mehr zu erreichen.

Coach Jochen zu dem Spiel: „Diese Niederlage tut allen weh, das muss ich klar so sagen. Wir wollten das Spiel gewinnen und damit die Playoffs sichern. Das haben wir nicht geschafft. Es war ja nicht so, dass wir keine Chancen hatten. Wir haben es schlichtweg nicht geschafft unsere Chancen sowohl in der Offense als auch in der Defense konsequent zu nutzen und unsere Fehler bzw. Strafen zu minimieren. Wahrscheinlich war das unser letztes Spiel in dieser Saison.

Wenn  ich die Saison als Ganzes betrachte, haben wir seit einigen Jahren wieder eine Winning Season mit einem 4-2 Record gespielt. Das finde ich wiederum beachtenswert auch in Anbetracht dessen, dass unser Team aus überwiegend neuen Spielern besteht, die in diesem Jahr ihre erste Footballsaison gespielt haben. Das ist aller Ehren wert und ich möchte das an dieser Stelle in Bezug auf die Mannschaft und Spieler würdigen, denn dies setzt eine positive Entwicklung unserer Spieler in dieser Saison voraus.“

Teamfoto Bullets A-Jugend vs Red Cocks2

Endspurt-Maraton für die A-Jugend

Pos.MannschaftPkt.Sp.TD Pkt.TD Pkt.Pkt. Diff.
18:4616210953
26:4514713116
32:8569138-69
Fast 2 Monate ist es nun her das unsere A-Jugend zuletzt auf dem Platz stand. Die Pause wurde aber kräftig genutzt, um weiter an der Performance zu arbeiten. Am Sonntag ist es für das Team um Head Coach Jochen Stobernack endlich wider soweit, das erste von drei Spielen in Folge steht an. Nach dem Hinspiel vom 02.06.2018 geht es nun zum Rückspiel nach Frankfurt (oder). Bereits eine Woche später kommen die Red Cocks zum Zusatzspiel (bedingt durch den Rückzug der Erkner Razorbacks) auf das Homefield und am 09.09.2018 fahren wir zum letzten Spiel der regulären Saison nach Cottbus. Wenn alles gut läuft, stehen wir am Ende in den Playoffs und spielen am 30.09.2018 zur besten Football-Zeit nochmal auf dem Homefield. Markiert euch schonmal den Tag rot im Kalender, denn wir geben alles um das Ziel zu erreichen.

Jugendoberliga Ost
2018
Frankfurt (Oder)

Jugendoberliga Ost
2018
Homefield

Jugendoberliga Ost
2018
Cottbus