Schlagwort: Football

Bullets vs Patriots 23.07.2017 ©Boutins Fotowelt Endzone

Tag der schlechten Poesie

Reimzeit ist am Tag der schlechten Poesie am 18. August 2017. Jeder ist eingeladen am Tag der schlechten Poesie eigene Verse zu verfassen und niederzuschreiben, egal ob der Poet nun besonders talentiert ist, oder nicht. Eine gute Möglichkeit aktiv am Tag der schlechten Poesie teilzunehmen ist sich abwechselnd die selbst verfasste Poesie vorzutragen.

Kein Talent, check ☑️,

das Publikum, check ☑️,

ein Sommerloch, check ☑️.

Dann soll es wohl so sein… hört, hört… 📜📣

Das Homefield

Der Football ist ein tolles Ding,

den ich gerne in die Endzone bring.

Der Gegner mag das gar nicht gern,

und hält mich von der Endzone fern.

Mit viel Kraft und Elegants,

nehm ich auf den Eiertanz.

Meine Bros in meiner Hood sind immer dabei,

wenn es auf dem Homefield heißt: „Feuer frei!“

Und jetzt IHR!

Quelle: http://www.kleiner-kalender.de/event/tag-der-schlechten-poesie/81345.html

Markus Kuhn beim Super Bowl 51

Trefft Markus Kuhn bei den „Fairplaid Awards

Seitdem Ende Januar verkündeten Karriereende und dem Nebenjob als Super Bowl Kommentator wurde es ruhig um Markus Kuhn. Am kommenden Samstag, 18.3., zeigt sich der Ex-Profi von den New York Giants in Berlin, wenn er als Jury-Mitglied bei der Preisverleihung „fairplaid Awards“ am Potsdamer Platz zu Gast ist.

Ab 19 Uhr öffnen die Tore „Trefft Markus Kuhn bei den „Fairplaid Awards“ weiterlesen

Zeit zum verweilen

Wir haben das lange Wochenende genutzt, um 2 neue Seiten online zu bringen. Im Google-Ranking sind die Berlin Bullets bereits auf Platz 2 hinter den Berlin Adler, aber wer gibt sich schon mit Platz 2 zufrieden. 🙂 Da die Zeit, wie lange man auf der Internetseite verweilt, beim Ranking eine wesentliche Rolle Spielt, gibt es nun zwei Gründe mehr öfters mal die Internetseite der Bullets anzuklicken.

Von der alten Seite bereits bekannt und geschätzt, gibt es wieder das Football ABC.

Ganz neu lädt die Galerie ein, sich die Erfolge der Bullets in den letzten 25 Jahren vor Augen zu führen. Beides findet ihr auf der Startseite im Menüpunkt „Football“.

An weiteren Projekten wird noch kräftig gearbeitet. So gibt es in Kürze einen Marketingbereich und zwei Mitmach-Projekte „Vereinsgeschichte“ und „Pressearchiv“.

Viel Spaß beim klicken und einen schönen Tag der Deutschen Einheit, wünschen euch die Berlin Bullets.