Logo Berlin Bullets

Ligaeinteilung 2017

Die Gegner für das Senior-Tackle- und das Junior-Tackle-Team in der Saison 2017 stehen fest.

In der Landesliga Ost Gruppe Mitte und Jugendoberliga Ost Gruppe Nord treffen die Bullets auf alte Bekannte und neue Teams, welche wir euch nachfolgend vorstellen:

 

zeigt das Logo der Erkner RazorbacksSo lange wie es die Bullets schon gibt, gibt es auch die Razorbacks aus Erkner. Der Verein feiert dieses Jahr auch sein 25-jähriges Bestehen. In den vielen gemeinsamen Jahren des American Football gab es nicht nur viele packende Begegnungen, sondern auch in den Jahren 2004-2007 die Bildung einer sehr erfolgreichen Spielgemeinschaft „Eastpower“. In der vergangenen Saison konnten die Razorbacks Seniors beide Begegnungen (Heim 6:19 und Auswärts 22:21)  gewinnen. Das Junior-Team musste sich auswärts mit 53:6 den Bullets Juniors geschlagen geben, holte aber auf heimischem Platz immerhin ein hartumkämpftes 18:18 Unentschieden.  Die sportliche Rivalität wird 2017 fortgeführt.

 

zeigt das Logo der Wernigerode Mountain TigersDie Mountain Tigers sind ein traditionsreicher American Football Verein, der seit 1993 in der Stadt Wernigerode ansässig ist. 2015 sind  sie in die 5. Liga abgestiegen. Mit ihrem  neuen Headcoach Andreas Östlund wollen sie in diesem Jahr den Wiederaufstieg schaffen. Das letzte Aufeinandertreffen war mit den Bullets  2012 in der Landesliga Ost, wo die Mountain Tigers das Heimspiel mit 43:7 gewinnen konnten. Im Rückspiel fügten die Bullets dem Team aus Wernigerode allerdings die einzige Saisonspielniederlage mit 27:16 zu.

 

zeigt das Logo der Brandenburg PatriotsSeit 2013 spielen und trainieren die Patriots aus der Stadt Brandenburg American Football. Erstmals begegneten sich Bullets und Patriots im Frühjahr 2015 zu einem gemeinsamen Training  mit anschließendem Scrimmage in Berlin-Marzahn. In der Saison 2016 haben die Patriots die Aufbauliga gewonnen und sich somit den Aufstieg in die Landesliga erkämpft.

 

zeigt das Logo der Wittenberg SaintsDer Newcomer der Landesliga Ost Gruppe Mitte. Erst letztes Jahr gegründet starten die Saints aus dem Training direkt in den Spielbetrieb. Ab der ersten Trainingseinheit zeigte sich bereits, dass Wittenberg kein weißer Fleck auf der Footballkarte bleiben würde und so freuen sich die Bullets schon auf harte, intensive und faire Spiele.

 

zeigt das Logo der Neubrandenburg Tollense SharksEin weiteres Jubiläums-Team. Auch die Tollense Sharks aus Neubrandenburg feiern in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. In der letzten Saison mussten die Bullets Juniors viel Lehrgeld zahlen, verlor man doch eindeutig beide Begegnungen gegen die Sharks. Dazu unser Headcoach Chris Vöhringer: „Ich beobachte den weiteren Trainingsverlauf der Jungs, bevor ich das Saisonziel definiere. Fakt ist aber, dass wir nicht die Rolle des Punktelieferanten annehmen werden.“

 

zeigt das Logo der Erfurt IndigosIn diesem Jahr kommt es in der Jugendoberliga Ost zu zwei Interconference Spielen. Auf dem Homefield findet die Begegnung gegen die Erfurt Indigos (Gruppe West) statt. In der Saison 2015 kam es erstmals zum Aufeinandertreffen beider Teams. Heim- und Auswärtsspiel gewannen damals durch die Bullets.

 

zeigt das Logo der Leipzig HawksDas zweite Interconference Spiel der Jugend wird auswärts bei den Leipzig Hawks (Gruppe Ost) ausgetragen. Die Hawks sind ein weiterer Neuling in der Footballlandschaft. Im September 2015 gegründet, sind die Leipziger 2017 mit einer Männer-, einer A- und B-Jugend-Mannschaft im Spielbetrieb vertreten.

Perseverance. Adversity. Triumph. Defeat. This time of year, we see it all left on the field.

Landesliga Ost Gruppe Mitte

Pos.MannschaftSNUTD Pkt.TD Pkt.Pkt. Diff.
180024451193
262036290272
344020413767
426094207-113
508021440-419

Jugendoberliga Ost Gruppe Nord

Pos.MannschaftSNUTD Pkt.TD Pkt.Pkt. Diff.
133019715146
2330123129-6
3240158208-50

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.