Kinder- und Jugendschutz

Auf dieser Seite findet ihr alles rund um das Thema Kinder- und Jugendschutz sowie unsere Kooperationspartner zu diesen und anderen Themen vor. Euer Ansprechpartner auf dem Homefield und im Web ist unsere Beauftragte Isabel Lütkemüller.

 

Partnerschaft mit der Kinder- und Jugendeinrichtung Haus der Begegnung M3 e.V.

Im August diesen Jahres wurden wir vom Haus der Begegnung M3 e.V. angefragt, ob wir nicht Teil vom KIEZ 4 ALL – Kinderfest im Bürgerpark Marzahn sein wollten.              Gesagt – getan!

Plakat vom Kinderfest Kiez4all, welches das M3 veranstaltet hat.

Mit unserer Quarterback-Challenge, einigen Bällen und Helmen sowie dutzenden helfenden Händen tauchten wir beim Parkfest auf.
Nach dem gemeinsamen Aufbau und einer kurzen Begrüßung wurde das Kiez4all-Kinderfest eröffnest. Stephan Fischer, der Leiter vom Haus der Begegnung M3, hieß dabei Jung und Alt willkommen. Daran anschließend wurde jedes Projekt, was vor Ort vertreten war, vorgestellt – auch wir Bullets. Hier könnt ihr dazu das Video vom Kurzinterview mit einem unserer Jugendcoaches ansehen.

Logo unseres neuen Partners, das Haus der Begegnung M3 e.V.

Doch damit nicht genug, denn zugleich haben die Slingshots und Gunslingers gezeigt wie dynamisch Flagfootball ist und luden zum interaktiven Training und gemeinsamem Spiel ein. Ein jeder konnte sich dabei in einem kleinen Erstversuch am Flaggenziehen erproben.

Zugleich konnten wir jedoch auch mit dem Haus der Begegnung M3 e.V. über eine künftige Partnerschaft ins Gespräch kommen. Sowohl das M3 als auch wir Bullets wollen damit nicht nur uns, sondern viel mehr das Vernetzen und gegenseitige Unterstützen von verschiedensten gemeinnützigen Projekten fördern. Demnächst seht ihr uns also öfter zusammen unterwegs.
Wir danken euch für diesen aufregenden Nachmittag und freuen uns auf eine spannende gemeinsame  Zeit!

 

‚Kinder stark machen‘ auf dem Familienfest

Im Juni 2018 haben wir auf unserem Kinder- und Familienfest eine erste Initiative vorgestellt, die wir fortan unterstützen. Das Ganze ist ein Projekt der BzgA, was unter dem Motto „Kinder stark machen“ steht. Mit einem interaktiven Stand und unzähligen tollen Give-aways konnten wir die Aktion vorstellen und uns „Partner“ davon nennen.

Logo der Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Im folgenden Interview erfahrt ihr genaueres zur Mitmach-Initiative auf dem Homefield und ersten Punkten zum Kinder- und Jugendschutz bei den Berlin Bullets.

Infostand der Berlin Bullets unter dem Motto „Kinder stark machen“

‚Kinder stark machen‘ Artikel von Kay Hanisch

Nach dieser erfolgreichen Aktion haben wir eine Urkunde für unser Engagement zum Thema frühe Prävention sowie Stärkung durch Wertschätzung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen erhalten.

Urkunde für die Berlin Bullets

Urkunde für die Berlin Bullets für unser Engagement zur frühen Suchtvorbeugung. Gemeinsam machen wir unsere Kinder und Jugendlichen mental stark!

Starke Leistung Bullets –

One Two Three Family !