zeigt das Profilbild von Coach Oliver Pohren

Herzlich willkommen Coach Oliver Pohren

„Eigentlich wollte ich erstmal Linebacker Position Trainer sein, allerdings hat der Ausfall eines Headcoaches mich für die Saison wohl zum Defense Coordinator gemacht. Ich nehme die Herausforderung gerne an.“

Oliver ist 47 Jahre alt, wohnt in Berlin-Mitte und

ist gelernter Versicherungskaufmann und Wirtschaftsfachwirt. Er schreibt gerade seinen Bachelor in Wirtschaftskommunikation an den sich ein Masterstudium in Spiel- und Medienkreation anschließen soll.

Mit Football hat Oliver im Alter von  16 Jahren bei den Bremerhaven Seahawks angefangen. 1987 ist er in das Herren-Team gewechselt. Dort spielte er bis Mitte der 90er in der GFL2 erst als Outside Linebacker und später als  Defense End.

Zum Studium in Berlin angekommen, spielte er als Middle Linebacker bei den Berlin Bears und kurzzeitig bei den Thunderbirds bevor er aus Altersgründen seine aktive Spielerkarriere beendete.

Sein größter Erfolg war der Gewinn des 1. Arena Bowls Deutschlands mit den Bremerhaven Seahawks gegen die Odense Swans (Dänemark).

Um nach dem Ende seiner aktiven Spielerlaufbahn seiner Leidenschaft zum Football treu bleiben zu können, möchte sich Oliver als Coach bei den Bullets einbringen.

zeigt das Profilbild von Coach Oliver Pohren
Coach Oliver 2017

Bullets:

Wo denkst du sind deine Stärken und welche Erwartung hast du an das Team?

Oliver:

„Eine meiner Stärken ist meine Erfahrung als Stammspieler in der GFL2 bei den Bremerhaven Seahawks. Dort konnte ich von amerikanischen Mitspielern und Coaches mit NFL- und College-Erfahrung viel an Wissen mitnehmen.

Meine Erwartung an mich ist, dass ich den Spielern etwas beibringen kann und von den Spielern erwarte ich eine ernsthafte Einstellung zum Sport.“

Wir freuen uns, Oliver an Bord zu haben und wünschen ihm viel Erfolg und Spaß mit den Bullets.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.