Bullets Männer vs Warriors Spielszene 03.06.2018 ©Kai hanisch

Bullets vs Warriors

Aufs Messers Schneide bis zur letzten Sekunde, am Ende für uns die 2. Niederlage der Saison 2018 und die ersten Punkte für die Eberswalder Warriors.

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
03.06.2018 15:00 Verbandsliga Ost 2018 4

Zusammenfassung

250 Zuschauer sahen im letzten Spiel eines großartigen Footballwochenendes das Rückspiel unserer Männer gegen die Warriors aus Eberswalde. Am Ende haben wir mit 19:22 (0:0, 7:14, 12:0, 0:8) in einem bis zur letzten Sekunde spannendem Spiel verloren. Unseren  Spielbericht beginnen wir daher auch genau dort, bei den letzten drei Minuten im Spiel. Die Punkte bis dahin erzielten für uns #82 Ricardo Roehmer, #99 Florian Goetz und Enrico Specht.

Nach einem Touchdown der Warriors starten wir nach dem Kick off Return an der eigenen 80 Yard Linie. In einem wahren Powerplay arbeiten wir uns bis an die gegnerische 30 Yard Linie vor. Der dritte Versuch und nur noch 4 Yards für ein First Down zu gehen. Ein Holding wirft uns leider weitere 10 Yards zurück und wir holen mit zwei Passversuchen kein neues First Down. Noch 2min 30sek auf der Uhr und die Eberswalder sind im Ballbesitz.

Wer dachte das Spiel wäre vorbei hatte sich geirrt. Unsere Defense ist hellwach und zwingt den Gegner erneut zum Fumble. Dieser wird durch unsere #79 Sebastian Döhrer aufgenommen und bis an die 22 Yard Line getragen. Knapp 30 Sekunden hat unsere Offense nun noch, um das Spiel zu drehen. Zwei erfolglose Pässe und im dritten Versuch wird unser Receiver vor dem Catch behindert. Somit erfolgt eine 15 Yard Strafe und nur noch 7 Yards bis zur Goalline. Noch 15 Sekunden auf der Uhr. Mit einem Quarterback Run für 5 Yards stehen wir nur noch 2 Yards vor der Endzone. Timeout und noch 6 Sekunden auf der Uhr. Down, set, hut… ein kurzer Pass in die Endzone, nicht gefangen. Noch 2 Sekunden auf der Uhr. Erneut der kurze Pass und nur knapp verpasst der Receiver den Catch und die Warriors jubeln.

So dicht liegt beim Football Freud und Leid beieinander und wenn wir das über das Stadionmikrofon richtig verstanden haben, hat unser Stefan so ein knappes Ding in den letzten sechs Jahren, seit dem er dabei ist, nicht gesehen. Wir können in Worten nicht ausdrücken, was für ein Höhepunkt nach 2,5 Stunden Bruttospielzeit, die letzten 3 Minuten waren. Kommt beim nächsten Spiel einfach mal vorbei und erlebt die Faszination American Football hautnah. Wir versprechen, dass keine Langeweile aufkommt.

Austragungsort

Homefield
Cecilienstraße 80, 12683 Berlin, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1234TDTSpielausgang
Berlin Bullets Männer07120319verloren
Eberswalde Warriors01408322gewonnen