Der 4. Sieg im vorletztem Spiel der Saison 2017.

Zusammenfassung

Nach dem Coin Toss entschieden sich die Patriots zu kicken und unsere Offense ist nun das erste Mal auf dem Platz. Der erste Drive ist ein voller Erfolg, unsere #82 Matthias Gülker brachte die ersten 6 Punkte auf das Scoreboard. Der Extrapunkt war nicht gut (6:0).

Die Offensivabteilung der Brandenburg Patriots konnte über das gesamte Spiel unserer Defense nicht gefährlich werden. So musste der Gegner oft im 4. Versuch punten, da sie für ein Fieldgoal-Versuch nicht nahe genug kamen.

So nahm ein eher einseitiges Spiel seinen Verlauf und nur unnötige Strafen und Ballverluste seitens der Bullets verhinderte ein wohl noch deutlicheres Ergebnis.

Bereits im 2. Drive unserer Offense war genau dies der Fall. Mit guten Läufen kamen wir bis an die 1 Yard Linie, mussten jedoch durch ein persönliches Faul zurück an die 16Y. Dort fumbleten wir den Ball und der Drive war vorbei. Im dritten Drive unserer Offense gelang den Brandenburgern der nächste Turnover durch Interception und das 1. Quarter war vorbei.

Drive #4 brachte durch einen 1 Yard Quarterback Sneak durch die Mitte unserer #22 Ralf Seemann die nächsten Punkte und unser Kicker #66 Jan Vogler verwandelte den ersten von insgesamt 4 Extrapunkten (13:0).

Im weiteren Verlauf des Spiel waren es #99 Florian Götz (Run 19:0), #80 Adrian Arriagarda-Krüger (Kickoff Return TD 26:0), #83 Timo Tresp (kurzer Pass und Run 33:0) und nochmal #80 Adrian Arriagada-Krüger (Punt Return TD 40:0)die weitere Punkte auf das Scoreboard brachten.

Bilder vom Spiel

noch mehr Bilder vom Spiel

Bullets vs Patriots 23.07.2017

Details

Datum Zeit Liga Saison
23.07.2017 15:00 Landesliga Ost 2017

Austragungsort

Homefield
Cecilienstraße 80, 12683 Berlin, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1234TDT
Bullets Männer613147640
Brandenburg Patriots000000

Timeline