Zusammenfassung

Flashback

Spielbericht

 

„… Jetzt wissen wir, wie es nicht geht.“ kommentierte Headcoach Chris Vöhringer nach einem harten und schweren Spiel.

Von Beginn an baute der Gegner viel Druck auf unsere Offense auf und zwang sie zu Fehlern. 3 Touchdowns, 1 TPC und 1 Safety brachten die Gäste bis zur Halbzeit auf das Scoreboard (0:22).

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit, kamen unsere Jungs nochmal in Schwung und arbeiteten sich mit starken Läufen bis in die Redzone. Nach einem misslungenem Snap sicherte sich der Gegner den Ball und der bis dahin gute Angriff war vorbei.

HC Chris weiter: „Wir hatten die Chance das Spiel noch zu drehen, aber haben diese durch zu viele individuelle Fehler vertan.“

Zu Beginn der zweiten Hälfte gab es das erhoffte Aufbäumen unserer Jungs. Nach einem weiteren Touchdown der Gäste (0:28), konnte Tobias Ziemann (#15) durch ein Fumble Recovery Touchdown punkten (6:28).

Dabei blieb es dann auch leider. 2x kamen die Tollense Sharks nochmal zum Erfolg und schickten uns mit 6:40 vom Platz.

„Lehrgeld, dass ist es was wir heute gezahlt haben. Vor allem ich als HC habe eine wichtige Erfahrung gemacht. Ich habe nicht optimal auf den Ausfall unserer beiden QB´s reagiert, welches selbstverständlich auch zu diesem „Zwischenergebnis“ von 06:40 beitrug. Das soll mir kein zweites Mal passieren. Uns muss dennoch klar sein, was dieses Ergebnis für uns bedeutet. Nach den zwei Siegen gegen die Hawks und die Indigos waren wir ein wenig leichtsinnig, vielleicht sogar etwas überheblich in das Spiel gegangen. Da brauchen wir uns nicht wundern, wenn am Ende des Tages so etwas dabei rauskommt. Es lag hierbei weder an irgendwelchen komischen Schiedsrichterentscheidungen, wie man auf gut deutsch sagt, der Refereecrew um Whitehead Thorsten Schenkel, noch an irgendeiner Überdominanz der Sharks aus Tollense. Die Referees haben überaus korrekt das Spiel begleitet und die Sharks waren einfach stärker als wir an diesem Tag. Sie haben dennoch lediglich das was sie spielen können einfach sehr sehr gut umgesetzt und das ist meist schon die halbe Miete.

Jetzt wissen wir allerdings, was wir anders machen müssen, um das Spiel am 10. Juni zu gewinnen. Wir haben jetzt schon die „Challenge“ als Team akzeptiert. Unsere Mission heißt jetzt ein 35:00 Sieg, sprich ein Sieg mit 35 Punkten (mindestens) Differenz. Dieses Team verliert nicht, entweder wir gewinnen oder wir lernen dazu!!!
olch eine Erfahrung gehört halt hin und wieder zum Football, so wie im Leben dazu. Wichtig ist ,wie man darauf reagiert und welche Schlüsse man daraus zieht. Wir werden das Eine oder Andere für das Rückspiel anpassen und auch wieder über einige Spieler verfügen, auf die wir am Sonntag nicht zurückgreifen konnten.
n unserem Ziel für die Saison hat sich nichts geändert, warum auch.“ ? ! “

Bilder vom Spiel

Bullets vs Tollense Sharks 21.05.2017 Junior Tackle

Vorschau

2016 trafen wir das letzte Mal auf die Tollense Sharks. Beide Begegnungen gingen mit Heim 8:40 und Auswärts 46:6 verloren.

In der laufenden Saison starten wir mit Rückenwind aus den 2 bisherigen Siegen in die Partie. Die Sharks mussten jeweils in den ersten beiden Saisonspielen gegen die Frankfurt (Oder) Red Cocks eine 24:8 und gegen die Halle Falken eine 20:60 Niederlage einstecken.

Und was sagt HC Chris Vöhringer dazu?

„Das Spiel wird für uns eine richtige Bewährungsprobe sein. Tollense kann bekanntlich gut den Ball bewegen und erfahrungsgemäß sind die Jungs auch physisch sehr stark. Football ist ein langes und sehr taktisches Spiel und wir haben nicht vor auch nur irgendwelche Punkte herzuschenken. Wir wissen ganz genau was wir können und auch wir sind keine Hungertruppe. Gespielt wird auf Sieg und unsere Jungs sind von der ersten Sekunde an auf alles vorbereitet. Alle freuen sich schon tierisch auf einen harten aber fairen Kampf mit den Sharks.“

Zeit sich für 2016 zu revanchieren und den ersten Platz der Gruppe Nord zu festigen.

Details

Datum Zeit League Saison
21. Mai 2017 11:00 Jugendoberliga Ost 2017

Austragungsort

Homefield

Ergebnisse

Mannschaft1234TDT
006016
Neubrandenburg Tollense Sharks814612640
Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost Own Goals
 00000000000

Neubrandenburg Tollense Sharks

# Spieler Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost Own Goals
99Leon LudwigRunningback00000000000
86Theodor KulbeWide Receiver00000000000
83Pascal-Maurice GagernTight End00000000000
82Mark MüllerWide Receiver00000000000
63Lucas RietzLine00000000000
66Dominik KnapeLine00000000000
65Pierre DucoroyLine00000000000
62Marc-René BöttcherLine00000000000
55Marc KöhlerLine00000000000
44Daniel KraußRunningback00000000000
40Anton KoppetschRunningback00000000000
28Jonas Brauns-00000000000
32Jeremy PötterRunningback00000000000
35Oscar SpringmannCornerback00000000000
28Muhammed SaidykhanLinebacker00000000000
27Willi BergemannLinebacker00000000000
16Leon WiesnerQuarterback00000000000
15Tobias ZiemannWide Receiver00000000000
 Gesamt 00000000000
Comp
0
0
Att
0
0
Yds
0
0
Rec
0
0
Rec Yds
0
0
TD
0
0
Int
0
0
Lng
0
0
Fum
0
0
Lost
0
0
Own Goals
0
0

Timeline