Beide Mannschaften haben in der laufenden Saison bislang 2 Niederlagen kassiert.

Zusammenfassung

Feuer frei!“ hieß es heute auf dem Homefield. Nach 2 Niederlagen der Bullets Seniors in der Saison konnte heute der erste Sieg eingBullets vs Blue Stars Einlaufefahren werden. Am Ende stand es 19:0 gegen die Baltic Blue Stars.

Nach einem Kräftemessen der starken Defenses beider Mannschaften im 1. Quater, brachten die Bullets im 2. Quater die ersten 7 Punkte auf das Score-Board. Kurz vor Ende des 2. Quaters hatten die Blue Stars die Möglichkeit ebenfalls zu punkten. Jeweils in guter Position konnte das Rostocker Kicking-Team zweimal kein Fieldgoal schießen und so stand es zur Halbzeit weiterhin 7:0 für die Bullets.

Bullets vs Blue Stars Spielszene

Im 3. Quater machte sich unser Quaterback auf den Weg und erzielte die nächsten 6 Punkte zum 13:0. Der anschließende PAT war nicht gut. Insgesamt war das 3. Quater von vielen Strafen, auch persönlichen Fouls, geprägt. Am Ende belief sich die Bilanz auf 100 Yards Strafen gegen die Bullets und 145 Yards Strafen gegen die Blue Stars. 160 Zuschauer sahen im letzten Quater wie durch einen Pass in die Endzone weitere 6 Punkte zum Endstand von 19:0 erzielt wurden.

Nach dem Spiel kommentierte der Headcoach Torben Keller:

„Wir waren sehr gut auf den Gegner vorbereitet und er hat im Großen und Ganzen so gespielt wie erwartet. Im Endeffekt wollten wir dem Spiel unseren Stempel aufdrücken und das hat heute endlich mal gut funktioniert. Wo es in den letzten Wochen zwischen Offense, Defense und Specialteam noch ein Missverhältnis gab, haben heute alle Mannschaftsteile ihren Job gemacht. Ein gelungener Tag für uns, ich bin sehr zufrieden mit allen Mannschaftsteilen. Jeder einzelne Spieler hat heute seine Möglichkeiten ausgeschöpft. Jetzt gilt es vor dem nächsten Spieltag am 19.06.2016 gegen Erkner, weiter die Spielzüge zu optimieren und das Team auf den Gegner einzustellen. Ich denke, wenn wir an die Leistung von heute anknüpfen, werden wir Erkner auch vor große Probleme stellen können.“

Bullets vs Blue Stars Spielszene Snap im 1. Quater

 

Touchdowns
Matthias G 7:0
Ralf S 13:0
Konrad N 19:0

Details

Datum Zeit League Saison
5. Juni 2016 15:00 Landesliga Ost 2016

Austragungsort

Homefield

Ergebnisse

Mannschaft1234T
Baltic Blue Stars00000
076619

Baltic Blue Stars

# Spieler Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost Own Goals
77Privat: Max S-00000000000
29Privat: Michael BuschRunningback00000000000
99Florian GoetzWide Receiver00000000000
Felix BetzlerDefensive End00000000000
87Tino PietraßykWide Receiver00000000000
Janis WarnckeWide Receiver00000000000
85Marcel HofmannWide Receiver00000000000
Franz SymannWide Receiver00000000000
45Timo TrespTight End00000000000
83Konrad NoworytaWide Receiver00000000000
81Jean-Paul GruhlSafety00000000000
Robert Proschka-00000000000
74Ole LüdtkeLine00000000000
67Karsten FlögelLine00000000000
66Jan VoglerLine00000000000
Paul SchäferLine00000000000
22Ralf SeemannLine00000000000
Kai Naß-00000000000
53Paul Fabian LangeLine00000000000
Alex SchruthLinebacker00000000000
Matthias GülkerRunningback00000000000
35Phil KarrenbauerLinebacker00000000000
Christopher SteinkohlDefense00000000000
Tim RüdigerWide Receiver00000000000
Robert GrogerRunningback00000000000
21Nino GörschLinebacker00000000000
Nico WaßmannsdorfCornerback00000000000
12Niels GeistLinebacker00000000000
Vireak Dam-00000000000
17Daniel FaustQuarterback00000000000
 Gesamt 00000000000
# Spieler Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost Own Goals
#10Dennis ThiemDefensive Back00000000000
#8Paul ProsetzkiCornerback00000000000
 Gesamt 00000000000
Comp
0
0
Att
0
0
Yds
0
0
Rec
0
0
Rec Yds
0
0
TD
0
0
Int
0
0
Lng
0
0
Fum
0
0
Lost
0
0
Own Goals
0
0

Timeline