Offense Coordinator Andreas Schönberg

Danke Schöni

Offense Coordinator Andreas Schönberg
OC Andreas Schönberg

Zurückblickend auf eine sehr lange Zeit bei den Bullets, musste Andreas Schönberg berufsbedingt sein aktives Engagement im Verein im Oktober 2016 beenden.

„Schöni“, wie ihn alle immer nannten, war von beginn an mit dabei. Bereits 1991 fing er an im Bezirk Football zu spielen und war 1992 Gründungsmitglied der Abteilung.

mitgliedsausweis-vorderseite Andreas Schönberg mitgliedsausweis-rueckseite Andreas Schönberg Mit 11 Jahren stand er schon mit Pad und Helm auf dem Platz bevor die Flagliga gegründet wurde. Bis 1995 spielte er dann Flagfootball und wechselte dann in die neu gegründete Schüler-Tackle-Liga, welche auf anhieb durch die Bullets gewonnen wurde. Bis zu seinem Wechsel in die A-Jugend hatte er in nahezu  allen Positionen gespielt und blieb zum Schluss als Runningback und Middle Linebacker im Dienst der Bullets.

Nach einer Saison in der A-Jugend, pausierte er von 1998 bis 2002, um seine Lehre abzuschließen.

jugendteam-1997

Mit Ausnahme eines kleinem Gastspiels bei den Berlin Bears in 2008, spielte Schöni bis zu seiner Knieverletzung 2010 Football bei den Berlin Bullets.

2014 brachte er seinen Neffen Marc, welcher dieses Jahr in die Jugend wechselt, zu den Bullets und Schöni fand ein halbes Jahr später seinen Platz als Offense Coordinator der Gunslingers Junior Flag.

„Ich kann mich zwar vorerst nicht aktiv bei den Bullets einbringen, werde aber weiterhin da sein und so viele Spiele besuchen wie möglich.“ sagte uns OC Schöni. „Es war schon ein sehr bewegender Moment als ich mich von den Kids verabschiedete. Es war eine schöne Zeit und ich werde es vermissen.“

Eines konnte er uns schon versprechen, sobald er wieder die nötige Zeit hat, kommt er gerne in den Staff der Bullets zurück.

Wir danken dir Schöni für all die Jahre in denen du als Spieler, Coach und Fan die Bullets bereichert hast. Wir freuen uns schon heute auf den Tag an dem du wieder zurückkommst.

Deine Bullets

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.