Kategorie: A-Jugend

grünes Ausrufezeichen

Passverlängerung für die Saison 2019

Liebe Mitglieder der Berlin Bullets,
gemäß § 47 der Bundesspielordnung (BSO) müssen wir der Passstelle des American Football und Cheerleading Verbandes Berlin-Brandenburg e.V. (AFCVBB) bis zum 21. November 2018 mitteilen, von welchen Spielern der Spielerpass für die Saison 2019 verlängert werden soll.
Wir werden alle Spieler, die bei uns in 2018 eine Spielberechtigung hatten automatisch verlängern. Eine Zustimmungserklärung des jeweiligen Spielers ist somit nicht notwendig.
Sollte ein Spieler seinen Spielerpass für die Saison 2019 nicht verlängern wollen, meldet er sich bitte umgehend bei Julia Heinrich und widerspricht der Verlängerung. Bis spätestens zum 15. November 2018 ist der Widerspruch schriftlich per Email an julia.heinrich@berlin-bullets.de einzureichen.
Liegt kein schriftlicher Widerspruch bis zum o.g. Datum vor, wird von jedem Spieler das Einverständnis zur Passverlängerung und demzufolge die aktive Mitgliedschaft über den 31. Dezember 2018 vorausgesetzt. Die Passgebühr in Höhe von 8,00€ gemäß Ziffer 3 der Beitragsordnung unserer Abteilung wird fällig.
Mit freundlichen Grüßen
Jens Heinrich
Abteilungsleiter American Football

Spielbetrieb 2019 – AFCVBB e. V.

Nachdem der AFCVBB e.V. bereits zu Beginn der Woche über das neue Ligenszenario berichtet hat, sind nun alle Regelungen final abgestimmt und die Ligeneinteilungen sind vorgenommen. Den Vereinen ist am gestrigen Freitag eine Infomappe mit allen wichtigen Änderungen übersandt worden. Das größte Interesse liegt bei den Spielerinnen und Spielern und natürlich den Vereinen sicherlich bei der neuen Einteilung der verschiedenen Ligen. Für den Spielbereich Nord-Ost sind folgende Ligen vorgesehen.

Spielbetrieb 2019 – AFCVBB e. V.
— Weiterlesen afcvbb.de/spielbetrieb-2019

Big East lädt zum letzten Training

Die Jugendsaisons 2018 sind abgeschlossen aber für einige Spieler geht es in die Verlängerung. Am kommenden Samstag, 06.10.18, bittet Headcoach Cliff Madison wieder zum Training. Eine letzte Einheit wird darüber entscheiden, wer es in den finalen Kader für das Turnier Ende Oktober schaffen und damit eine Einladung zu den kommenden zwei Camps erhalten wird. Besonders wichtig dabei: Auch die Spieler, die bislang nicht an den Trainingseinheiten teilnehmen konnten, sind aufgerufen, am Samstag dabei zu sein und die Coaches von sich zu überzeugen.

afcvbb.de/jugendlandesauswahl-ein-letztes-mal-training-vor-den-camps

Falken vs Bullets A-Jugend Playoff Halbfinale 29.09.2018 ©Heino Springmann 3

Spannende Playoffs

Die Bullets A-Jugend bietet in einem spannenden Playoff Halbfinale den favorisierten Falken engagiert die Stirn, konnte allerdings ihre Chancen nicht nutzen. Das Spiel ging 29:20 verloren.

Nach dem für alle doch überraschenden Einzug in die Playoffs der Jugendoberliga Ost kam es letzten Samstag zum Spiel gegen den Ersten der Gruppe B, die Halle Falken.

Zu Beginn gingen die Bullets mit einem kurzen Pass auf Pascal und erfolgreichem PAT von Tim mit 0:7 in Führung. Die Falken antworteten umgehend und nutzten dabei eine Nachlässigkeit in der Defense aus (8:7). Danach gingen die Falken in Führung, was die Bullets wiederum beantworteten, diesmal mit einem Pass auf Basti und der trägt das Ei bis in die Endzone, PAT war gut (14:14). Kurz vor Ende der Halbzeit gingen die Falken abermals in Führung, Halbzeitstand 22:14.

Falken vs Bullets A-Jugend Playoff Halbfinale 29.09.2018 ©Heino Springmann 7 In der zweiten Halbzeit verkürzten die Bullets durch eine Pass auf Mark auf 22:20. Das Momentum in dieser Phase hatten die Bullets. Die Defense hatte die Offense der Falken schon an ihrer eigenen Goalline festgenagelt. Die Falken mussten beim 4. Versuch aus ihrer eigenen Endzone heraus punten. Eine aussichtsreiche Position. Eine Strafe der Bullets in dieser Situation brachte die Offense der Falken mit einem neuen ersten Versuch wieder auf das Feld. Im weiteren Verlauf des Spiels können die Falken dann nochmals Punkten und sorgten letztlich für den 29:20 Endstand.

Jochen Stobernack Head Coach A-Jugend Roster 2018 Coach Jochen zum Spiel: „Dieses Playoffspiel war ein Spiel der ungenutzten Chancen unsererseits. Wiederholt können wir uns einige gute Ausgangssituationen erspielen, die wir wegen Strafen und Schnitzern in unserem Spiel nicht nutzen konnten. Davon haben die Falken profitiert, die ihrerseits nicht so leichtfertig mit ihren Chancen umgegangen sind. Das Gute daran war, wir hatten es selbst in der Hand. Die Mannschaft hat es versucht und wollte gewinnen. Aber es sollte nicht sein. Alles in allem dennoch ein Spiel, in dem wir wieder zeigen konnten, dass wir eine gute Entwicklung in diesem Jahr genommen haben.“

Bilder vom Spiel

Falken vs Bullets A-Jugend 29.09.2018

grünes Ausrufezeichen

Trainingszeiten Oktober 2018

Da die Saison für fast alle Teams vorbei ist, befinden sich auch fast alle in einer kleinen Trainingspause bzw. beenden diese in Kürze. Hier mal ein Überblick über die Termine und Zeiten im Oktober:

Männer

aktuell kein Training

09.10.2018 19 Uhr Meeting in der Geschäftsstelle

ab 11.10.2018 wieder Training auf dem Platz

A-Jugend

kein Training im Oktober

B-Jugend

aktuell kein Training

18.10.2018 17 Uhr Meeting in der Geschäftsstelle

ab 23.10.2018 wieder Training auf dem Platz

Senior Flag

Training läuft wie gewohnt weiter auf dem Platz

13.10.2018 German Flag Open

danach kein Training im Oktober

Gunslingers Junior Flag

Training läuft wie gewohnt weiter auf dem Platz

08.10.2018 17 Uhr Meeting in der Geschäftsstelle

Slingshots

aktuell kein Training

08.10.2018 17 Uhr Meeting in der Geschäftsstelle

ab 12.10.2018 Training auf dem Platz